Antec High Current Gamer 620W Netzteil im Test – Media-Mixture PC

Antec High Current Gamer 620W Netzteil im Test – Media-Mixture PC

0 1231

Test: Antec High Current Gamer 620Watt. Das Netzteil des Media-Mixture PC ist eines aus der Mittelklasse, ausgelegt für den Einsatz mit einer Grafikkarte sowie einer SSD und einer HDD. Das Antec HCG 620 bietet sich daher gut an, da es ausreichend Power für unsere Konfiguration bietet, dennoch mit leisem Lüfter ausgestattet ist und einen guten Preis hat.

 

Überblick

Das Antec High Current Gamer 620W wiegt 2,1kg, hat einen maximalen Energiebedarf von 620 Watt mit einer Energieeffizienz von maximal 88% und 80 Bronze Plus Zertifikat. Ein Kugelgelagerter (lange Haltbarkeit) 135mm-Lüfter transportiert die Abwärme aus dem schwarzen Gehäuse ab. Der Lüfter hat eine Lüftersteuerung welche die Drehzahl an die abgegebene Wärme anpasst. Kompatibel ist das Netzteil für die aktuellen AMD und Intel Multicore CPUs auf ATX Mainboards.

Schrauben zum Einbau sowie ein Stromkabel liegen dem Lieferumfang bei.

Kabelbaum

Kabelmanagement gibt es in dieser Preisklasse zwar noch nicht, jedoch sind alle Kabel ein stück länger als die des Konkurrenten von bequiet! aus der Straight Power Serie. Zudem wird jedes Kabel durch ein Netz aus Nylon ummantelt.

Entsprechend gut lassen sich die benötigten Kabel hinter der Mainboardplatte verlegen wodurch sie den Luftstrom nur wenig beeinflussen. Überflüssige Kabel werden im den Ecken und Lücken des großen Fractal Design Define R4 verstaut.

Das Netzteil verfügt über zwei separat geführte 6+2 Pin PCI-E Kabel. Das ist für manche Grafikkarten Voraussetzung. Für den Anschluss von Festplatten und Laufwerken sind 6 SATA und 6 4-Pin (Molex) Stromanschlüsse vorhanden. Jeweils drei an einem Kabel geführt.

 

Im Einsatz

Wichtig ist die Gesamtperformance des Netzteiles im Media-Mixture PC unter Berücksichtigung der Leistung anderer Komponenten. Ein unter Volllast leises Netzteil nützt einem Computer nichts, dessen andere Lüfter unter Volllast großen Lärm erzeugen.

Bei normaler 2D-Desktopanwendung bleibt das Netzteil sehr leise und fügt sich damit gut in die Lautstärkenemission des leisen Macho Thermalright RevA (BW) CPU Kühlers, den Fractal Design 140mm Gehäuselüftern und den Lüftern der Grafikkarte ein. Im direkten Vergleich sind die Straight Power Netzteile von bequiet! einen mini Tick leiser. Das fällt im Normalbetrieb jedoch nicht auf.

Unter Last erhöht sich der Lautstärkenpegel des HCG 620W etwas. Unter Volllast ist es dann deutlich rauschend wahrnehmbar. Die wichtige Nachricht ist jedoch, dass es zu keiner Zeit die andern Lüfter übertönt. Volllast muss das Netzteil nur fahren, sobald die Grafikkarte ebenfalls im Anschlag läuft. Da diese noch immer den größten Teil der Lautstärke ausmacht, ist die erhöhte Lautstärke des Netzteils dann auch kein Problem mehr.

 

Fazit

Insgesamt macht das Antec High Current Gamer 620W einen guten Eindruck in der Praxis. Es erfüllt die Erwartungen an Lautstärke, Kabelbaum und Leistung einwandfrei. Es konkurriert es mit fast identischem Preis gegen die Straight Power Serie von bequiet!. Diese sind jedoch teils etwas schwächer und haben leicht kürzere Kabel. Die Lautstärke ist stellenweise aber leicht geringer.

In unserem Fall übertönt das Netzteil die anderen Komponenten jedoch in keinem Fall und das Netzteil bleibt jederzeit leise genug.

Aktueller Preis und mehr Infos zum HCG 620W

 

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen