PC im Eigenbau – Gamer / Workstation PC selbst bauen – Media-Mixture...

PC im Eigenbau – Gamer / Workstation PC selbst bauen – Media-Mixture PC

0 1986

Schon mal einen eigenen PC zusammengebaut? Viele schrecken noch immer vor dem Eigenbau eines PCs zurück. Dabei grundsätzlich jeder, der einen Schraubenzieher festhalten kann, in der Lage einen eigenen Rechner zu bauen.

In der neuen Reihe „Media-Mixture PC“ werden wir daher genau solch einen PC für euch zusammenbauen und die einzelnen Schritte genau beschreiben. Dabei gehen wir auf die einzelnen Komponenten in kurzen Reviews ein und zeigen warum es genau welche Hardware in den Media-Mixture PC geschafft hat. Dazu wird es, nach und nach immer wieder Videos und Reviews geben, bis der PC fertig ist.

Unsere Prämisse war es einen leistungsstarken Rechner unter 1000€ zu bauen der gleichzeitig kühl bleibt und nicht zu laut wird.  Der Anwendungsbereich soll zwischen Gaming und Workstation liegen, also zum Zocken ausreichen aber auch viele Leistungsreserven für die Kreativprogramme von Adobe, DAWs, DJ und VJ Software sowie 3ds Max & Co. haben. Außerdem ist uns die Qualität der Bauteile wichtig, da eine gewisse Ausfallsicherheit gewährleistet sein soll. Es handelt sich hier immerhin um ein Arbeitstier. Wundert euch daher nicht, dass wir nicht immer die günstigsten Komponenten oder schnellste Hardware ausgewählt haben.

Überhaupt gehen die Meinungen über die richtige Hardware weit auseinander. Daher werden wir auch weitere Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr auch mit anderem Equipment ans Ziel kommt. Eure Kommentare zum Thema sind aber natürlich sehr gerne gesehen.

Die Hardware:
Intel Core i5 3550 http://amzn.to/14MGsOa
oder: Core i5 3570 (Übertakten möglich) http://amzn.to/13sCxKS
Samsung 840 Pro SSD 256GB http://amzn.to/14MHjyt
Kingston HyperX Limited Editions – 16GB Kit http://tinyurl.com/plm5af6
XFX HD7870 DD http://amzn.to/14MGQfx
ASRock Z77 Pro3 http://amzn.to/14MHcml

Gehäuse, Kühler, Netzteil:
Thermalright Macho Rev A http://amzn.to/14MINZq
Fractal Design Define R4 http://amzn.to/145pz5l
BeQuiet! Pure Power L7 530W http://amzn.to/13sE2Zq

Günstigster Gesamtpreis: 925€

 

Im ersten Schritt wird das noch leere Fractal Design Define R4 Gehäuse vorgestellt. Stay tuned!

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen