Verbatim Store n Go USB 3.0 External SSD 256 GB im Test

Verbatim Store n Go USB 3.0 External SSD 256 GB im Test

0 1487

In diesem Test mal wieder etwas aus der Kategorie Festplatte und Storage. Die Verbatim Store n Go 256 GB USB 3.0 External SSD ist eine portable SSD Festplatte im sehr kleinen Format. Sie hat klar ihr Für und Wieder, macht aber am Ende einen guten Eindruck. Wem USB Sticks in der gleichen Größe zu teuer oder zu dick sind, der bekommt hier eine recht günstige und kleine Alternative im Testbericht geboten.

 

Überblick

Viel verrät der Name an sich ja schon. Die Verbatim Store n Go External SSD hat eine Speicherkapazität von 256 GB und wird per schnellem USB 3.0 sowohl mit Strom als auch mit Daten versorgt. USB 3.0 ist vollständig abwärtskompatibel, daher keine Sorge für ältere Systeme. Angeschlossen wird per seltenem Micro-USB 3.0 Port. Ein passendes Kabel auf den gewöhnlichen USB 3.0 Port liegt bei. Dieses ist zwar recht kurz, allerdings passt das zu den sehr kleinen Abmessungen der SSD. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine kleine Stofftasche.

Die Größe des Gehäuses ist der erste große Pluspunkt. In Länge und breite ist die Store n Go 256GB nur wenig größer als eine Kreditkarte und damit mehr als Handlich. Auch in der Höhe bliebt sie mit 9mm sehr flach. Verglichen mit anderen externen SSD Festplatten oder USB 3.0 Sticks ist das schon sehr flach. Das Gehäuse ist aus glänzendem Plastik, umrandet von einem Silbernen Streifen. Einfach aber schick. Der Äußere Eindruck gefällt durchaus. Wenn ich die Wahl hätte würde ich jedoch immer ein Metallgehäuse, aus gebürstetem Aluminium beispielsweise, vorziehen.

 

Spezifikationen und Leistung

Der vollständige Speed der USB 3.0 Schnittstelle wird vom Controller der Verbatim Store n Go USB 3.0 External SSD zwar nicht ausgenutzt, trotzdem ist sie gerade beim Lesen sehr schnell.

Die maximale Lesegeschwindigkeit habe ich mit 230MB/s gemessen. Ein sehr guter Wert der sich durchaus mit vergleichbaren Platten messen kann und selbst sehr große Files schnell übertragen kann. Die maximale Schreibgeschwindigkeit liegt schon etwas niedriger, bei 110MB/s. Das ist etwas unausgewogen und Konkurrenzprodukte sind durchaus mal 60MB/s schneller. Trotzdem ist der Wert noch immer gut und deutlich schneller als mit vergleichbaren Standard Festplatten.

Die Zugriffszeit ist hingegen eher auf USB 3.0 Stick Niveau als auf SSD Festplatten Niveau. Die mittlere Zugriffszeit beim Lesen betrug im Test knapp 0,7 ms was noch ein recht guter Wert ist. Die mittlere Zugriffszeit beim Schreiben hingegen 23,6ms. Dieser Wert ist wie schon gesagt eher mit USB 3.0 Sticks vergleichbar und liegt dort eher im Mittelfeld der Leistung.

Zusammenfassend sind die Leistungswerte bei Lesen und Schreiben recht gut wobei die Zugriffszeiten beim Schreiben nur Durchschnitt sind. Hier ist das geplante Einsatzgebiet für die externe SSD Festplatte nun entscheidend für die Einschätzung. Falls mehrheitlich große Datenmengen herauf- und heruntergeladen werden sollen, so sind die Leistungswerte der Verbatim Store n Go USB 3.0 External SSD gut geeignet und transferieren die großen Daten schnell. Sollen jedoch kleine Datenpakete häufig geschrieben und gelesen werden, beispielsweise bei Nutzung von Programmen auf der SSD der Fall, so sind die Zugriffszeiten beim Schreiben eher nur durchschnittlich und bremsen den Workflow ein wenig aus.

 

Fazit

Keine Frage im direkten Vergleich zu gewöhnlichen externen Festplatten ist die Verbatim Store n Go USB 3.0 External SSD kleiner, leichter und viel schneller. Wer flotte Zugriffszeiten (Beispielsweise Öffnen von Programmen auf der SSD) benötigt, der kann bei anderen Herstellern höhere Zugriffszeiten haben. Konkurrenzprodukte kommen allerdings wieder nicht in diesem kleinen Formfaktor. Wer hauptsächlich große Datenmengen übertragen will, wird sich über die hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten freuen, die auch im Vergleich zu USB 3.0 Sticks und anderen externen SSD Festplatten gut oder besser sind.

Aktueller Preis und mehr Infos:

Bilder: Copyright by Verbatim

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen