Anker Astro Pro2 im Test – Externer Akku mit 20.000mAh für Notebook...

Anker Astro Pro2 im Test – Externer Akku mit 20.000mAh für Notebook und Tablet

0 6071

Massenhaft Energie, das ist der Solgan des Anker Astro Pro2. Dieser Externe Akku hat mit 20.000 mAh Kapazität jede Menge Saft und führt damit das Feld der externen Akkus an, die wir bereits im Test hatten. Außerdem können mit dem sehr hohen Ladestrom von maximal 4 Ampere sogar Laptops und Notebooks betrieben werden. Preislich bleibt der Akku trotzdem attraktiv und ist außerdem äußerst anschlussfreudig.

 

Überblick:

Der Anker® Astro Pro2 erinnert auf den ersten Blick und in seinen Abmessungen am ehesten an ein 7 Zoll Tablet ohne Screen. Die Größe beträgt 18,5 x 12,5 x 1,5 cm und ist damit für einen externen Akku schon nicht mehr portabel genug um ihn in die Hosentasche zu stecken. Für gewöhnlich wird er wohl in einer Aktentasche oder im Rucksack landen.

Ummantelt wird der Akku von gebürstetem Aliuminium. Das sieht nicht nur hochwertig aus sondern ist auch kratzfest und robust. Dieses stabile Material ermöglicht auch das flache Design, welches sich sehr gut neben Notebooks, Tablets und Co. macht. Das Gehäuse steht auf Gummifüßen. Mit einem Gesamtgewicht von 560g ist das Akkupaket für seine Größe nicht sonderlich schwer.

Auf Knopfdruck zeigt auch der Pro2 wie gewohnt den Akkuladestand über 5 LEDs an. Die sind sogar so hell, dass sie sich als Notfall-Taschenlampe zweckendfremden lassen.


 

 

Anschlüsse und Schalter:

Der Hauptnutzen des Astro Pro2 ist die Verwendung mit Notebooks und Tablets.

Bei Tablets logischerweise, da die enorme Kapazität eine oder gar zwei Vollladungen der großen Tabletakkus möglich macht. Kleinere externe Akkus schaffen hier meist nur eine halbe Ladung. Der starke Ladestrom von 2Ampere über die USB-Buchse reicht außerdem auch für Tablets wie das neue iPad, welche bei 1 Ampere Ladestrom das Aufladen verweigern.

Notebooks und Laptops hingegen können über die DC-Output Universalschnittstelle gespeist werden. Zum Anschluss liegen dazu gleich 10 Laptop Adapterstücke bei, die eine weite Produktpalette abdecken. Welche Laptops und Notebooks das genau sind steht auf der Astro Pro2 Webseite. Sony VAIO, Toshiba, Asis Eee, Acer, HP, Samsung, Dell und Lenovo ThinkPad, die großen Namen sind alle vertreten, jedoch nicht mit allen Produkten, da der Astro Pro2 nur eine gewisse Spanne von Stromstärken und Spannungen liefern kann.

Die Spannung kann im Betrieb zwischen 12V / 16V und 19V umgeschaltet werden. Das hat übrigens keinen Einfluss auf den USB-Ausgang, der immer mit 5 Volt gespeist wird. Die maximale Stromstärke auf 12 Volt liegt bei 4 Ampere, 16 Volt bei 3.5 Ampere und auf 19 Volt bei 3 Ampere. Hier sind also die Spezifikationen des eigenen Laptops zuerst zu vergleichen. Wir haben hier einen alten Asus Eee PC ausprobiert und konnten tatsächlich den Rechner komplett über den Astro Pro2 laufen lassen. Super praktisch vor allem für ältere Geräte mit geringer Akkulaufzeit. Geht auf langer Autofahrt der Saft aus, kann schnell der Pro2 hervorgeholt und weiter gearbeitet werden.

Natürlich können auch alle anderen USB-Geräte geladen werden. Anker hat dazu sogar fünf Handy Adapter eingepackt, die von 30Pin Dock über Digital Kamera bis Mini-USB alles abdecken. Nur Geräte mit Lightning Connector brauchen das original Apple Kabel.

 

Auftanken:

Das Aufladen des Astro Pro selbst erfolgt nicht über eine USB-Schnittstelle, da hier logischerweise auf 19 Volt aufgeladen werden muss. Im Lieferumfang enthalten ist dazu ein mittelgroßes Netzteil. Grundsätzlich ist es natürlich ärgerlich wieder ein neues Netzteil mitschleppen zu müssen. Da der Astro Pro2 allerdings so schnell nicht leer wird, geht das in Ordnung und ist einfach den Umständen geschuldet.

Im Lieferumfang enthalten ist übrigens eine kleine Tasche für die ganzen Adapter oder das Netzteil. Wegen der robusten Bauweise des Astro Pro2 verzeihe ich hier auch mal das Fehlen einer Schutztasche für den Akku selbst.

 

Fazit:

Ne ganze Menge Power im eleganten und robusten Gewand! Der Anker Astro Pro2 ist enorm gut gebaut, hat ein angenehmes Gewicht und edles Design.  20.000mAh reichen aus um ein Smartphone diverse Male aufzuladen und sich auf längeren Reisen keine Gedanken über Steckdosen machen zu müssen. Besonders geeignet ist der Astro Pro2 für Tablets und Notebooks. Durch die große Auswahl an Adaptern lässt sich eine ganze Reihe von Geräten anschließen. Der hohe Ladestrom und die umschaltbare Spannung ermöglichen die Kompatibilität mit vielen Notebooks und Tablets.

Der Preis von knapp 75€ ist für diese enorme Power mehr als angemessen und hat ein Sehr Gut verdient.

Aktueller Preis und mehr Infos hier

 

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen