Philips SHB9850NC im Video TEST – Bester Budget ANC Kopfhörer

Philips SHB9850NC im Video TEST – Bester Budget ANC Kopfhörer

5 8318

Ich teste hier bei Media-Mixture.de im Jahr etwa 30-40 Kopfhörer. Es kommt dabei echt selten vor, dass  mal einer so wirklich raussticht. Umso mehr freue ich mich, Euch in diesem Test wirklich einen solchen Ausreißer aus der Norm vorstellen zu können. Den Philips SHB9850NC.

Für die schnellentschlossenen: hier ist das Testvideo, das euch mit allen Infos zum Kopfhörer versorgt. Hier gibt aber auch in Textform noch mal den kompletten Abriss.

Music Sounds Better With You, Philips!

Keine Ahnung, wer sich den Namen ausgedacht hat. Klingt jedenfalls eher nach dem neuen Namen für R2D2s Bruder, als nach einem Kopfhörer und geht so einfach von der Zunge geht wie die genaue Seriennummer deines iPhones.
Aber genug auf dem Namen herum gehackt. Die Featureliste ist dafür der Hammer.

An Board dieses Over Ear Kopfhörers sind Bluetooth, NFC, ANC, Gestensteuerung und 40mm Treiber. Das ist so ziemlich alles, was man sich aktuell technisch wünschen kann. Und das in einem Kopfhörer um die 150-160€. Das ist Hammer.

81T6F9ndqtL._SL1500_

Die Verarbeitung ist dafür nur so ganz okay. Alles ist aus Plastik und die Ohrmuscheln bewegen sich für meinen Geschmack etwas zu leicht. Leicht ist das Gehäuse mit 160gramm zwar auch, jedoch kommt eben einfach materialtechnisch kein hochwertiges Gefühl auf.

Die Gestensteuerung funktioniert übrigens ganz okay. Hier und da reagiert die Steuerung falsch oder gar nicht. Insgesamt kann man aber sowohl Lautstärke als auch Trackauswahl damit regeln. Im allgemeinen habe ich noch keinen Kopfhörer gefunden, bei dem es wirklich gut funktioniert.

Das verbaute ANC ist echt super. Es gibt fast keine Störgeräusche der aktiven Geräuschunterdrückung. Nur beim Pairing oder wenn die Musik mal länger ausgeschalten ist, fiept es manchmal leicht. Im generellen funktioniert die Geräuschunterdrückung aber Rausch- und Fragmentfrei. Das ist bei Kopfhörern in dieser Preisklasse echt sehr selten!

3ae304dd-b233-4fbc-bf8e-d9b2942b13b5._V311050283__SL300__

 

Klang – Für schöne Töne gemacht

In einem Satz: Music sounds better with you, Philips. Der Philips ist klanglich für schöne Töne ausgelegt. Das heißt er hat einen deutlichen Charakter, der aber die Musik einfach etwas voller, klarer und wärmer klingen lässt. Dazu noch ein bisschen Betonung auf die unteren Tiefen und e-voilla – Raus kommt ein Kopfhörer mit dem nicht nur das Detaillevel hoch ist, sondern eben die Musik noch ne Spur besser klingt.

91u5iKHS8PL._SL1500_
Das gilt vor allem für elektronischen, Hip Hop und Pop Kram. Akustik und Live sind gut, aber die klangliche Abstimmung ist schon klar auf neuere Musik ausgelegt. Insgesamt bin ich mit dem Klang wirklich sehr zufrieden. Wer einen Reisekopfhörer im Budget Bereich sucht, der Muss den Philips unbedingt mal abchecken!

Übrigens: Für unbeantwortete Fragen: Schaut mal in die Kommentare unten. Da könnt Ihr auch weitere Fragen stellen, die ich im Review nicht beantwortet habe.

Philips SHB9850NC/00 kabelloser Kopfhörer mit Geräuschreduzierung (Bluetooth, Noise Cancelling) schwarz

Price: EUR 146,59

3.8 von 5 Sternen (50 customer reviews)

34 used & new available from EUR 104,49

Bilder Copyright Philips

5 Kommentare

  1. Hey,
    war auf der Suche nach einem Review von genau diesem Kopfhörer.
    Eines vorweg, es ist ein wirklich gutes Videoreview. Habe bisher nur dieses von dir gesehen, also kein Vergleich zu vorher. Aber für mich war es inhaltlich sehr gut.

    Nur eines fehlt mir noch:
    Wie schlägt er sich im Vergleich zu dem Bose NC?

    Ich warte schon länger auf diesen Kopfhörer, da ich mit den meisten nicht ganz zufrieden war.

    Schöne Grüße
    Hansen

    • Hallo Hansen! Vielen Dank! Freut mich das zu hören!
      Das mit dem Vergleich zum Bose ist natürlich abhängig vom Modell, aber die Antwort ist an sich einfach: Bose ist generell besser in NC. Aber Bose ist auch wesentlich teurer. Wenn Du in diesem Budget Bereich um 150€ agieren musst, ist Bose keine Option, da die gar nichts in dem Bereich anbieten.

      Der unterschied zwischen diesem NC und einem sehr guten ist, dass es noch mehr raus filtern kann und beim Philips selten aber ab und zu noch ein kleines bisschen Fiepsen drin ist, wenn man z.B. in voller Ruhe das ANC an macht und nicht im Bluetooth connected ist.
      Das sind dann die Feinheiten, die bessere ANC kopfhörer noch besser machen. Du musst Dir nur die Frage stellen ob du den Premium Preis zahlen willst oder nicht.

      Viele Grüße!
      PS: Abonnier uns auf YouTube und teil doch den Test auf deinem Facebook, das hilft uns sehr weiter!

  2. Schön, mal irgendwo ein Review zu dem Teil zu finden. Dafür, dass es eigentlich seit September draußen sein sollte, liest man davon ziemlich wenig. Und wirklich verfügbar scheint es derweil ebenfalls nicht wirklich zu sein.

    Bin momentan selbst auf der Suche nach guten Kopfhörern mit Rauschunterdrückung. Ob Bluetooth oder kabelgebunden ist mir dabei schon mittlerweile egal, da ich es in erster Linie überhaupt beim Bahnfahren nutzen würde. Nur fehlen mir da doch schon so einige Informationen in diesem Bericht: Wäre natürlich schön gewesen, wenn apt-X und Multipair zumindest mal erwähnt werden.; vielleicht nicht unbedingt im Video, aber zumindest beim Lesen eines Artikels sind einige Spezifikationen (oder zumindest ein Link dazu) hilfreich.

    Was im Datenblatt natürlich nicht drin steht: Wie lange hält der Akku wirklich? Angegeben sind 16 Stunden. Ist das ein realistischer Wert? Klar, hängt natürlich u. a. von der Lautstärke etc. ab; wäre halt wünschenswert, wenn es bei mittlerer Lautstärke oder so immerhin noch 12 Stunden packt.

    Wie erfolgt die Aufladung? Micro-USB? Auf der Packung steht zudem „Cable Included“ – kann ich den also zusätzlich auch kabelgebunden verwenden? Wird der Akku dabei trotzdem durch das ANC belastet? Und wie stabil ist die Nutzung von BT? Lässt sich das ANC ein- und ausschalten oder ist es dauerhaft an? Und würde es sich überhaupt eignen, um in öffentlichen Verkehrsmittel etwas Ruhe zu haben? Gehe ich recht in der Annahme, dass durch die geschlossene Bauweise auch keine Personen, die neben mir sitzen, von der Musik gestört würden?

    Ja, Fragen über Fragen… Wäre super, falls du Antworten auf diese offenen Fragen nachliefern könntest.

    • Hi! Danke für dein Feedback.
      Sorry, meine Reviews werden niemals vollständig sein, da ich mich immer auf einige Dinge konzentriere, andere, für mich unwichtige, auslasse. Ich hoffe, dass Ihr dadurch trotzdem ein gutes Bild bekommt und euch natürlich eh auf noch bei anderen Quellen (wie der Internetseite von Philips selbst) informiert.
      Zu deinen Fragen:
      Specs: Bitte schau da noch mal auf der Webseite / Amazon Seite nach. Die haben die vollständigen Spezifikationen.
      Akkulaufzeit hält was sie verspricht! 12 Stunden sind drin, evtl so 10 bei ANC Nutzung.
      Aufladen Per Micro USB, Kabel ist dabei wie es da steht. Kabelgebunden nutzen ebenfalls möglich, per Klinkenkabel was auch dabei ist. Das ist aber wirklich nur ein total einfaches Klinkenkabel. Der Kopfhörer ist schon klar auf Bluetooth ausgelegt.
      BT: Super stabil, keine Aussetzer.
      ANC belastet den Akku immer auch mit. Da ist Elektronik am Werk, die brauche Energie. ANC lässt sich Ein- und Ausschalten. Habe noch nie einen Kopfhörer erlebt wo es immer an ist.
      Öffentliche Verkehrsmittel: Ja! Macht einen enormen Unterschied mit ANC. Ist wesentlich ruhiger. Alles schneidet es aber auch nicht raus.
      Passive Isolierung „Nachbar hört nicht mit“. Zum Teil ja. Wenn du volle Pulle Heavy Metal hörst, wird dein Nachbar es mitbekommen. Wenn du normale Lautstärken fährst, nicht.

      Hoffe Dir geholfen zu haben, wenn ja lass es mich wissen und tu mir doch den gefallen dein Test unter deinen Leuten zu teilen! Eine Hand wäscht die Andere :)
      VG Tamay

      • Danke Tamay, ein gewisses Bild konnte ich mir vorher schon durch dein Review machen, aber nun ist es quasi vervollständigt :) Danke für die schnellen Antworten. Mit „teilen“ in sozialen Netzwerken kann ich nicht dienen, aber ich werde eure Seite gerne weiterempfehlen :)

Antwort hinterlassen